Seidenfaden-Lifting: Hautstraffung mit Soforteffekt

Aktualisiert: 13. Nov.

Du spielst schon länger mit dem Gedanken einer Hautstraffung, hattest bisher aber

zu großen Respekt vor einem operativen Eingriff und eventuellen

Nebenwirkungen? Hier kommt die neue Methode des Seidenfadenliftings ins Spiel! Denn

ab sofort kannst du dir bei uns ohne Operation, Nadeln & Co. mit direkt sichtbarem Ergebnis die Haut an deinen Problemzonen straffen und verjüngen lassen.

Neugierig geworden? Dann bekommst du hier einen fundierten Einblick in die

Seidenfaden-Liftingmethode:

  1. Auf einen Blick

  2. Fadenlifting: Wie funktioniert das?

  3. Behandlungsablauf

  4. Haltbarkeit


Auf einen Blick

  • Behandlungsziel & Behandlungszweck: Faltenbereiche werden nachhaltig aufgepolstert, Straffung und Regeneration der Haut, Anregung der körpereigenen Kollagenbildung, Nährstoffversorgung und Durchfeuchtung aller Hautschichten

  • Behandlungsart: Nicht-invasiv

  • Wirkungseintritt: Sofort sichtbare Ergebnisse, die sich bei Folgeanwendungen verstärken

  • Behandlungsvorteile: Schmerzlos ohne Nadeln, ohne Schwellungen und ohne Blutergüsse, überzeugendes Gesamtergebnis

  • Wirkdauer: Je nach Hauttyp und Alter hält das Ergebnis zwischen 8 und 12 Monate an

  • Schmerzen: Schmerzlos

  • Behandlungsdauer: ca. 45 Minuten

  • Behandlungskosten: Statt regulären 85 € pro Behandlung bieten wir für kurze Zeit den Schnupperpreis von 75 € an. Das 3er Paket mit aufeinanderfolgenden Behandlungen für das optimalste Ergebnis bieten wir ebenfalls für kurze Zeit zum Einführungspreis von 189 € an.


Fadenlifting: Wie funktioniert das?


Das Seidenfadenlifting ist eine neue Methode zur Hautstraffung- und verjüngung, bei der

Fäden aus Seidenprotein mit einem speziellen Gel aufgelöst und in flüssiger Form völlig schmerzlos und ohne Nadeln auf die Haut aufgetragen werden. Die innovative Nano-Technologie transportiert die verkapselten Wirkstoffe in die Tiefe der Haut, wo sie anschließend ihre volle Wirkung entfalten und für eine gründliche Nährstoffversorgung und Durchfeuchtung aller Hautschichten sowie eine Regeneration der Haut sorgen. Sofort sichtbarer Lifting-Effekt, Volumenaufbau im gesamten Gesicht, Verbesserung der Hautelastizität & Festigkeit sind die Folge. Kein Schneiden - keine Narben, danach ist man sofort gesellschaftsfähig! Die Fäden regen die Kollagenbildung an und stabilisieren das Gewebe.


Der Ablauf

  1. Nach einem ausführlichen Vorgespräch und Besprechung der zu optimierenden Gesichtspartien, gibt's nur noch eins zu tun: Zurücklehnen und genießen! Unsere zertifizierte Kosmetikerin reinigt zuallererst deine Haut. Dadurch erfolgt eine gründliche Entfernung von Ablagerungen auf der obersten Hautschicht, sodass ein effektives Eindringen der Wirkstoffe in die Haut gewährleistet ist.

  2. Die Seidenfäden werden nun durch das spezielle Serum gezogen und dann auf die zuvor besprochene Gesichtspartie gelegt.

  3. Anschließend werden die aufgelösten Seidenfäden mit einem Pinsel zunächst großzügig auf die Falten und dann auf die gesamte Haut aufgetragen: dies führt zu einem überzeugenden Gesamtergebnis.

  4. Abschließend wird das Serum aufgetragen und einmassiert. Dieses regt die Blutzirkulation an, intensiviert die Wirkung der Seidenfäden und beruhigt die Haut.


Welche Hautpartien können behandelt werden?

Es lassen sich alle Gesichtspartien, die dem Alterungsprozess zum Opfer fallen, verjüngen und optimieren. Hierzu zählen primär:


• Stirn


• Augenpartie


• Wangen


• Kinn


• Nasolabialfalten (zwischen Nase und Mundwinkeln)



Haltbarkeit

Der Fadenlifting-Effekt hält circa 8-12 Monate an und tritt sofort nach der Behandlung ein und verstärkt sich bei den empfohlenen Folgebehandlungen exponentiell.


Du bist auf den Geschmack gekommen und möchtest buchen oder dich unverbindlich beraten lassen? Hier gelangst du zu unserem Buchungstool, für weitere Fragen kannst du uns auch gerne telefonisch unter: 02191 890 903 5 oder per Mail info@vitalkosmetik.de kontaktieren!

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen